Elektronischen Schließzylinder ausmessen

Grundsätzlich werden elektronische Schließzylinder genauso ausgemessen wie mechanische Schließzylinder, jedoch mit einem Unterschied. Elektronische Schließzylinder tolerieren keinen Reinstand, es ist die Bündigkeit anzustreben, jedoch ist auch hier ein Überstand von 3mm zulässig und auch besser, da so eine bessere Funktion gewährleistet werden kann.

Grundsätzlich ist die Bündigkeit in Verbindung mit einem Schutzbeschlag anzutreben, die Versicherungen akzetieren in der Regel 3mm Überstand, jedoch ist dies immer vorab zu prüfen, da wir leider Ihre Versicherungsbedienungen nicht kennen. Fragen Sie im Zweifel vor dem Kauf Ihren Versicherungsfachmann.

Wir können Ihnen auch einen kostenlosen Messschlüssel zur Verfügung stellen: Dazu bitte klicken bitte hier

Wir helfen Ihnen: Sollten Sie jedoch sich nicht sicher sein, senden Sie uns bitte ein Bild von Ihrer Tür die Sie mit einem elektronischem Schließzylinder ausrüsten wollen ein Bild im geschlossenen Zustand. !!! Bitte je Tür nur ein Bild und von Außen:  Diese können Sie uns per Mail oder Whatsapp zukommen lassen

Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wahtsapp: 03449182186


Schließzylinder ausmessen im eingebauten Zustand.

Man kann einen Profilzylinder auch im eingebauten Zustand messen, dies erfordert aber mehr Erfahrung als im ausgebauten Zustand:

Tür mit Beschlag

Quelle: IKON AG

Hier messen Sie von der Zylinderbefestigungs-Schraube horizontal zum jeweiligen Beschlagsende. Falls die Beschläge noch nicht montiert sind, messen Sie bitte bis zum Türblatt und addieren die Stärke der Beschläge hinzu. Wenn Sie unsere Schließplanvorlage verwenden möchten, tragen Sie unter A die Millimeter-Angabe für die Außenseite ein und unter B die Millimeter-Angabe für die Innenseite.

Tipp: mit dieser Messlehre geht es einfacher und noch schneller.

9876 0klicken Sie bitte auf das Bild um den Artikel online zu bestellen.

Bei großen Schließanlagen, stellen wir eine solche Messlehre 14 Tage leihweise zu Verfügung. Dazu wenden Sie sich bitte ausschließlich an Dirk Kortus - service(at)sikosln.de 

Vorab noch ein Video, was das ganze Thema etwas anschaulicher macht.

Weitere Tipps zum richtigen Schließzylinder ausmessen

1. Das Zylindermaß A und B wird immer inkl. Beschlag gemessen

2. Schreiben Sie die gemessenen Längen so auf, wie Sie sie gemessen haben. Runden Sie nicht auf oder ab.

3. Nicht die Gesamtlänge angeben, sondern wie auf dem Bild zu sehen ist in und B getrennt.( z.B. 40/35 und nicht 75mm)

4. Bei der Angabe der Zylinderlängen immer zuerst angeben, da auf dieser Zylinderseite die elektronische Abfrage erfolgen wird. Ausgenommen sind Zylinder mit beidseitiger elektronischer Abfrage.

5. bitte und Bnicht verwechseln!

Sie wollen einen Schließzylinder richtig ausmessen, haben aber noch Fragen? Dann rufen Sie unsbitte einfach an: Tel: 4934491-82186