Wendeschlüssel oder Bohrmuldenschlüssel werden alle die Schlüssel genannt, die diese typischen Bohrmulden ( oftmals auch als Löcher bezeichnet ) im Schlüssel auf beiden Seiten haben. Der Schlüssel kann egal wie gehalten in den Schliesszylinder eingeführt werden. Die Schlüsseleinführung ist meist waagerecht. Damit ist dieser Schlüssel der komfortablere, der stabilere und der verschleißärmere.
 
Wendeschlüssel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok