Was bedeutet Aufbohrhemmung Klasse I bzw. Klasse II ?

Aufbohrhemmung Klasse I -> hemmt das aufbohren und ziehen eines Zylinders um 3 Minuten 

Aufbohrhemmung Klasse II -> erhöht den Schutz auf 6 Minuten.

Die Aufbohrhemmung wirkt natürlich sich natürlich auf positiv auf den Ziehschutz aus!

Aufbohrhemmung

Hier am Beispiel eines Doppelzylinders.