Für die MyELAS-App ist ein neues Upgrade – Version 4.4.1 – verfügbar.

Sie können diese wie gewohnt über den Apple App Store bzw. über den Google-Play-Store beziehen.

Abhängig von den Einstellungen Ihres Smartphones wird Ihre MyELAS-App möglicherweise automatisch aktualisiert – In diesem Fall müssen nichts weiter unternehmen. Falls nicht, Können Sie die Update unter folgenden Links herunterladen:

Apple - https://itunes.apple.com/us/app/myelas/id459033511?mt=8

Android - https://play.google.com/store/apps/details?id=com.myelas&hl=en

Benutzer der Webapplikation „myelas.com“ werden außerdem feststellen, daß auch dessen Webinterface überarbeitet wurde.

 

Burgwächter secuENTRY programmieren mit der Config App

Alle secuENTRY Produkte kann man mit folgender Software programmiert werden.

Wenn man in Besitz der Software ist hat man die Wahl per USB Dongel oder per Config App zu programmieren.

Dazu haben wir für euch ein Video erstellt.

Interessant ist diese Art der Programmierung für Kunden, die an einem Ort A die Software laufen haben und einen Ort B eine Person des Vertrauen haben, die per Smartphone programmieren könnte.

Rückfragen an:

Dirk Kortus

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

034491-82186

secuENTRY 7000 ab nun Verfügbar

Mit secuENTRY 7000 sind nun alle 4 Produktserien aus dem Hause Burgwächter verfügbar.

Es werden sicherlich noch einige Produkte je Produktserie hinzukommen, jedoch können wir ab jetzt auf nahezu alle Produkte aus der secuENTRY Serie zurückgreifen.

Sehr gut ist, alle secuENTRY Produktserien untereinander kompatibel und in einer Software programmier-und verwaltbar sind. Momentan stehen 3 Version der Software zur Verfügung.

Mit dieser breiten Produktpalette können nahezu alle Objektanfragen umgesetzt werden.

Egal ob man für sein Eigenheim, seine Firma oder seiner Ferienwohnung eine Lösung sucht, secuENTRY bietet die entsprechende Lösung an.

PIN, Fingerprint, Transponder* und Smartphone** können als Zugangsmedium verwendet werden. Mehr geht kaum noch :-)

Es müssen dazu an den vorhandenen Türen keine Kabel gelegt oder zusätzliche Löcher gebohrt werden.

* nicht bei secuENTRY Easy und secuENTRY 7100

** Smartphone App kostenpflichtig

 

Bitte Vorgang wiederholen - nach Batteriewechsel bei TSE.

In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Meldungen das nach dem Batteriewechsel an einen TSE Schließzylinder dieser plötzlich nicht mehr funktioniert und am Display folgende Meldung erscheint: "Bitte Vorgang wiederholen".

Wir haben dazu zwar schon ein Video erstellt.

Jedoch haben wie feststellen müssen, dass die Batterien versehentlich beim Batteriewechsel falsch eingelegt werden.

Hier eine Abbildung wie die Batterien richtig eingelegt werden müssen.

Wenn Sie den Deckel des Schließzylinder schließen und die LED rot aufblinkt, dann sind die Batterien richtig eingelegt. Blinkt die LED nicht auf, dann die Polung und die Spannung prüfen.

Wir hoffen helfen zu können.

secuENTRY 7100 der Nachfolger zu TSE 6000

Entry 7100 ist sieht optisch genau so aus wie TSE 6000 jedoch wurde einiges geändert

  1. das System läuft nun auf Bluetooth Technologie
  2. neue Tastaturen - mit deutlich verbesserten Eigenschaften.
  3. Programmierung per App möglich ( Software 7081 + kompatibles Smartphone müssen vorhanden sein.)
  4. Das Smartphone kann als Schlüssel verwendet werden, jedoch ist diese App kostenpflichtig.

Ein weiters Plus ist, dass man mit einem zugelassen Smartphone die secuEntry Serie per App auch programmieren kann. Also man ändert Zugriffsrechte am PC im Büro in München und schickt die Daten per Mail an einen Servicetechniker vor Ort. Dieser kann dann mit der Config App die neue Programmierung übertragen!

Grundlage dafür ist die Software 7081.

Auch die Verwendung von der Hotelsoftware ist weiterhin kein Problem.

Leider sind auch alle Sonderzylinder weggefallen, was jedoch mit Schließzylinder aus der secuENTRY 7000 ausgeglichen werden kann.

Alle secuENTRY Produkte können über eine Software verwaltet werden.

Mehr info unter secuentry.eu

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok