Wer kennt das nicht, plötzlich ist der Schlüssel weg und die Panik ist groß.

 

Viele Menschen machen sich schon vor dem #Schlüsselverlust Gedanken, was kann ich tun das mir das gar nicht erst passiert oder wie kann ich Fall eines Schlüsselverlust am besten reagieren.

 

Fakt ist, kommt ein #Schlüssel weg, dann kann es im schlimmsten Fall passieren, dass die #Versicherung im Fall eines #Einbruches nicht zahlt.

Aber soweit wollen wir es ja nicht kommen lassen.

 

Was habe ich also für Möglichkeiten?

 

1. eine mechanische Schließanlage mit #Wechselcodeoption

2. eine elektronische Zugangs-Lösung

 

Wir möchten Ihnen beide Lösungen kurz vorstellen:

 

1. die kostengünstige Variante ist es sich Schließzylinder mit Wechselcodeoption zu kaufen.

 

Was ist überhaupt die Wechselcodeoption?

 

Hier ein kleines Video dazu:

 

Wo kann man Schließzylinder mit Wechselcodeoption kaufen?

 

Nutzen Sie bitte dazu unseren Schließzylinder Konfigurator:

 

Also das bei Schlüsselverlust die Schließzylinder einfach umstellen und fertig, günstiger geht es nicht!

 

2. Man kann die Zugangstüren mit einen Schließsystem ausrüsten wo man gar kein Schlüssel mehr braucht, dazu eignet sich gerade im privaten Bereich der #TSE 5012.

 

 

den TSE 5012 kann man hier kaufen

 

Was man nicht verlieren kann, kann auch keine Sorgen bereiten und kann gegenüber der mechanischen Lösung auch nicht weitergegeben werden!

 

Unser Fazit: welche Lösung die bessere ist hängt auch etwas davon ab wie viel man ausgeben möchte... beide Lösungen haben Ihren Charm. Die mechanische Lösung hat den Vorteil, dass keine Batterien im Spiele sind.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok