elektronische Schließzylinder und Glaselement - ACHTUNG!!!

Nein, gerade dann, wenn in der Tür oder neben der Tür ein Glaselement verbaut ist. die meisten elektronischen Schließzylinder die auf der Außenseite eine RFD Lesefläche haben, haben innen einen fest eingekuppelten Drehknauf.

 Das bedeutet im schlechtesten Fall, kann man die Scheibe in oder neben der Tür einschlagen und im Handumdrehen kann man die verschlossen Tür öffnen. Im schlechtesten Fall, zahlt dann die Versicherung nicht!

Aber, was kann man tun?

In solchen Fällen sollte man auf ein Schließsystem zurückgreifen, welches erst gar keine Drehknäufe hat, wie z.B.

1. Winkhaus Blue Compact 

2. Assa - Cliq Go

3. ISEO - F9000

 

Wer jedoch auf ein RFID Schließsystem aus technischen Gründen nicht verzichten  kann, kann auf die Lösung von EVVA zurückgreifen und zwar den EVVA AIR KEY "HYBRID". Dieser RFID Schließzylinder hat durch seine modulare Bauweise, auf der Innenseite einen mechanischen Schließzylinder.

Dieser Schließzylinder, ist auch unsere Empfehlungen für Bereich auf der ein fest eingekuppelter Drehknauf kontraproduktiv ist. Wie z.B. in Schulen, Kindergärten, Behörden, Universitäten oder Krankenhäuser