Schließplan Erstellung – Anleitung mit Erklärvideo und Excel-Vorlage

Schließplan Erstellung im Konfigurator
Schließplan Erstellung im Konfigurator

Ein gut strukturierter und durchdachter Schließplan ist unverzichtbar für die Planung einer Schließanlage. Mit diesem können Sie sicherstellen, dass nur berechtigte Personen Zugang zu bestimmten Räumen oder Bereichen haben. Aber wie erstellt man einen Schließplan eigentlich und welche Informationen müssen darin enthalten sein?

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Schließplan erstellen und worauf Sie dabei achten sollten, um Ihre Schließanlage optimal zu nutzen.

Was ist ein Schließplan?

Ein Schließplan ist eine detaillierte Übersicht aller Schlösser einer Schließanlage, die zeigt, welche Schlüssel welche Zylinder öffnen und schließen können. Er dient als Grundlage für die Verwaltung und Steuerung des Zugangs zu verschiedenen Bereichen, indem er festlegt, welche Personen Zutritt zu welchen Türen haben sollen. Soll der Hausmeister beispielsweise Zugang zu den Außentüren oder zum Heizungsraum haben, aber zugunsten der Privatsphäre keinen Generalschlüssel besitzen? Dies können Sie in Ihrem Schließplan bestimmen.

Der Schließplan umfasst alle relevanten Informationen zu den Schlössern, Zylindern und Schlüsseln einer Schließanlage. Er gibt Auskunft darüber, welche Türen mit welchen Zylindern ausgestattet sind und welcher Schlüssel zum Öffnen benötigt wird. Zusätzlich können weitere Informationen wie Ausstattung, Bohrschutz und andere Sicherheitsoptionen festgehalten werden. Ein gut strukturierter Schließplan ermöglicht es, den Zugang zu verschiedenen Bereichen gezielt zu steuern und ist somit ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsstrategie eines Gebäudes oder Unternehmens.

Anleitung für Erstellung eines Schließplans

Um einen Schließplan zu erstellen, müssen Sie zunächst die Anforderungen Ihrer Schließanlage berücksichtigen. Dies beinhaltet die Identifizierung der Türen, die in der Anlage gesichert werden sollen, und die Anzahl der benötigten Zylinder. Anschließend müssen Sie festlegen, welche Personen Zutritt zu welchen Türen erhalten sollen.

Gerne stellen wir Ihnen eine praktische Excel-Vorlage zur Verfügung, die Sie für die Erstellung Ihres eigenen Schließplans nutzen können. Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Schließplan direkt in unserem Schließanlagen Konfigurator zu erstellen und bis zu 30 Tage zu speichern. Im Konfigurator können Sie nicht nur Ihren individuellen Schließplan erstellen, sondern auch direkt die gewünschte Schließanlage online bei uns bestellen.

Schließplan Excel-Vorlage

Laden Sie jetzt unsere Excel-Vorlage herunter und starten Sie mit der Erstellung Ihres eigenen Schließplans!

Auflistung der Türen und Konfiguration der Zylinder

Der erste Schritt bei der Erstellung eines Schließplans besteht darin, eine Liste aller Türen, für die Sie eine Schließanlage planen möchten,  zu erstellen. Jede Tür sollte dabei mit einer eindeutigen Bezeichnung, wie z.B. Tor, Haustür oder Garage, versehen werden.

Für jede Tür sollten Sie den passenden Zylindertyp (Doppelzylinder, Halbzylinder, Vorhangschloss etc.) und die benötigte Anzahl festlegen. Es ist dabei wichtig zu überlegen, welche Sicherheitsoptionen für jede Tür notwendig sind.

Nachdem Sie den passenden Zylindertyp ausgewählt haben, sollten Sie die entsprechende Zylinderlänge für jede Tür eintragen. Hierbei ist es wichtig, sowohl die Länge für die Außenseite als auch für die Innenseite anzugeben.

Festlegung der Schließberechtigungen

Sobald Sie die Türen und Zylinder der Schließanlage erfasst haben, müssen Sie die Schließberechtigungen für jede Tür bestimmen. Überlegen Sie sich, welche Personen Zugang zu welchen Türen benötigen und legen Sie entsprechende Berechtigungen fest.

Sie können beispielsweise einzelnen Personen oder Personengruppen bestimmte Türen und Zylinder zuweisen oder individuelle Schließberechtigungen für jeden Zylinder festlegen.

Einzelschließende Zylinder eignen sich für den Einsatz im Mehrparteien- oder Mehrfamilienhaus, in dem jede Partei beispielsweise für Haus-, Wohnungs- und Kellertür jeweils separate Schlüssel erhält. Für ein Einparteien- oder Einfamilienhaus erweisen sich dahingegen gleichschließende Schließzylinder als optimaler, da die Mitglieder einer Familie oder einer Partei jeweils nur einen Schlüssel benötigen, um beispielsweise die Haus-, Keller- und Briefkastentür zu öffnen. Aus diesem Grund sollte im Vorfeld ein Schließplan mit mehreren Personen abgesprochen werden.

Nachdem Sie die Türen, Zylinder und Schließberechtigungen erfasst haben, können Sie den eigentlichen Schließplan erstellen.

Video-Anleitung für unsere Excel-Vorlage

Erfahren Sie in diesem Erklärvideo, wie Sie mit unserer Excel-Vorlage mühelos einen individuellen Schließplan erstellen können. Egal, ob für Zuhause oder das Büro – in wenigen Schritten erhalten Sie einen professionellen Schließplan, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Weitere Informationen

Ihren eigenen Schließplan erstellen

Sie können unsere Excel-Vorlage herunterladen und mit der Erstellung Ihres eigenen Schließplans beginnen. Legen Sie fest, welche Schlüssel welche Schlösser sperren sollen. Je nach Art der Zutrittsberechtigung ergibt sich daraus dann eine Einzelschlüssel-, Zentralschlüssel-, Hauptschlüssel- oder eine Generalhauptschlüsselanlage. Zwischen diesen Schließanlagen-Arten gibt es keinen Aufpreis.

Senden Sie uns Ihre ausgefüllte Schließplanvorlage an info@schliessanlage-kaufen.de. Sie gehen damit keinen Kaufvertrag ein. Wir prüfen Ihre Vorlage und dann können Sie uns einen Auftrag erteilen. 

Alternativ können Sie unseren Schließanlagen-Konfigurator nutzen, um einen Schließplan zu erstellen und Ihre Schließanlage direkt online zu bestellen. 

Fazit

Die Erstellung eines Schließplans kann auf den ersten Blick komplex erscheinen, aber mit einer sorgfältigen Planung ist jeder in der Lage einen Schließplan zu erstellen. Dabei können Sie entweder unsere Excel-Vorlage oder unseren Schließanlagen-Konfigurator nutzen, um den Prozess einfach und effizient zu gestalten.

Als Experten für Sicherheitstechnik stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns einfach und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Weitere Beiträge
Produktvorstellung
CLIQ® Local Manager mit Remote-Funktionalitäten lieferbar
Neue Funktion im Local Manager nun möglich! Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt...
Fachbegriffserklärungen
Profilzylinder – Bewährte Sicherheitstechnik im Überblick
Der Profilzylinder ist ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen Sicherheitstechnik. Profilzylinder werden in Haustüren, Wohnungstüren, Bürotüren und anderen Türen eingesetzt....
Suche
Sie haben Fragen?

Sollten Sie zu diesem Thema noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

icon-kerbenschluessel
Nutzen Sie unseren Konfigurator

Konfigurieren und planen Sie Ihre Schließanlage selbst