Mechanische Schließsysteme

Entdecken Sie unsere große Auswahl an hochwertigen mechanischen Schließanlagen und Schließsystemen. Wir bieten Schließzylinder und Sicherheitsschlösser in verschiedenen Bauformen und Sicherheitsstufen – von einfach bis sehr hoch. Bei uns finden Sie Schließsysteme führender Hersteller wie ISEO, EVVA, WILKA und vielen mehr.

Direkt zum Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihre Schließanlage selbst und sichern Sie sich bis zu 20% Rabatt!

Individuelle Schließanlagen für Haus, Büro und Industrie

Um das passende Schließsystem leichter zu finden filtern Sie einfach nach verschiedenen Kriterien wie Objektart, Sicherheitsstufe, Schlüsseltyp oder Hersteller.

Auswahlhilfe
Objektart
Objektart
Schlüsseltyp
Schlüsseltyp
Sicherheitsstufe
Sicherheitsstufe - slider
0,17,2
Hersteller
Hersteller
Preis ab
Preis - slider
23,00182,00
Weitere Optionen
Weitere Optionen
Mehr Optionen
Schließsystem ISEO F5 - Schließzylinder mit Schlüssel
Sicherheitsstufe
0,1
von 7,2

ISEO F5

Preis
ab
23,32 €
Lieferzeit
ab 3 Tage
Schließsystem ISEO R6 - Doppelzylinder und Wendeschlüssel
Sicherheitsstufe
0,3
von 7,2

ISEO R6

Preis
ab
33,44 €
Lieferzeit
ab 2 Tage
Schließsystem ISEO GERA 70/6 - Doppelzylinder und Schlüssel
Sicherheitsstufe
1,0
von 7,2

ISEO GERA 70/6

Preis
ab
32,01 €
Lieferzeit
ab 10 Tage
Schließsystem ISEO GERA R6mc - Schließzylinder und Schlüssel. Magnet im Schlüssel.
Sicherheitsstufe
1,5
von 7,2

ISEO R6mc

Preis
ab
36,65 €
Lieferzeit
ab 3 Tage
Schließsystem ISEO GERA WS - Schließzylinder und Schlüssel
Sicherheitsstufe
2,5
von 7,2

ISEO GERA WS

Preis
ab
51,88 €
Lieferzeit
ab 2 Tage
Schließsystem IKON RW6 - Doppelzylinder mit Wendeschlüssel
Sicherheitsstufe
3,0
von 7,2
Ikon Berlin

IKON RW6

Preis
ab
43,20 €
Lieferzeit
ab 10 Tage
weitere Systeme werden geladen

Weiterführende Beiträge zu Schließsystemen

Fragen zu Schließzylindern

Schließzylinder Sicherheitsstufen

Um die Auswahl des passenden Schließsystems zu erleichtern und die Unterschiede zwischen den Schließzylindern zu verdeutlichen, werden Schließzylinder in...
Fragen zu Schlüsseln

Kerbenschlüssel vs. Wendeschlüssel

Kerbenschlüssel und Wendeschlüssel was ist der Unterschied? Wendeschlüssel:  werden alle die Systeme genannt wo die Schlüssel keine Kerben mehr besitzen sondern...
Anleitung

Mechanischen Schließzylinder messen

Wie messe ich einen mechanischen Schließzylinder richtig aus? Wenn Sie einen Schließzylinder bestellen oder eine Schließanlage konfigurieren möchten, ist...

Häufig gestellte Fragen zu mechanischen Schließsystemen

Mechanische Schließsysteme bieten eine einfache und zuverlässige Möglichkeit, um Gebäude und Räumlichkeiten zu sichern. Dennoch tauchen bei der Wahl und Installation solcher Systeme häufig Fragen auf. Hier beantworten wir daher einige der häufig gestellten Fragen zu mechanischen Schließsystemen.

Mechanische Schließanlagen mit herkömmlichen Schlüsseln sind nach wie vor die am weitesten verbreiteten Schließsysteme und bieten eine einfache Möglichkeit, um Gebäude zu sichern. Eine Schließanlage besteht aus mehreren Schließzylindern, die funktional aufeinander abgestimmt sind und Ihnen die Möglichkeit geben, verschiedene Türen oder Bereiche mit unterschiedlichen Schlüsseln zu öffnen. In Bereichen, in denen nur wenige Personen Zugang benötigen und häufige Änderungen an den ausgehändigten Schlüsseln nicht notwendig sind, wie beispielsweise in Wohnhäusern, kleinen bis mittelgroßen Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, sind mechanische Schließsysteme eine bewährte Wahl.

Ja jedoch nicht mehr als 3mm! Dies gilt jedoch jedoch für Außentüren und die Außenseite. 3mm Überstand sind besser als 2mm Reinstand! Auch optisch ist dies zu Vertreten. Mehr zum Überstand finden Sie hier.

Also technisch gesehen geht dies heute theoretisch sehr einfach. Daher empfehlen wir Schließsysteme die einen technischen Kopierschutz wie z.B. ein Magnetschließsystem. Mehr zu magnetcodierten Schließsystemen. 

Nicht zwangläufig. Hier sollte man nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen. Aber bei technisch gleichwertigen Schließsystemen, hat der Kerbenschlüssel de Nase vorn. Hier geht’s zum Vergleich Wendschlüssel vs Kerbenschlüssel.

Eine Sicherungskarte dient dem Eigentümer einer Schließanlage als Identifikationsnachweis gegenüber dem Schlüsseldienst, um zu bestätigen, dass der Kunde tatsächlich berechtigt ist, Schlüssel und Schließzylinder für die betreffende Schließanlage herstellen zu lassen. Ohne Vorlage der Sicherungskarte dürfen keine Kopien angefertigt oder Schließzylinder ausgeliefert werden, um unbefugtes Kopieren zu verhindern.

Im Gegensatz dazu dient eine Codekarte nur als Hinweis auf das verwendete System und Profil einer Schließanlage und ermöglicht anderen Schlüsseldiensten das Herstellen von Nachschlüsseln oder weiteren Zylindern. Daher stellt die Verwendung von Codekarten ein zusätzliches Sicherheitsrisiko dar.

Weitere Informationen zur Sicherungskarte und Codekarte finden Sie hier.

Ja, gerade bei der Nachlieferungen von Schlüsseln und Schließzylindern sind die Preise deutlich höher. Mehr zu den Preisen für Nachbestellung erfahren Sie hier.