Aufbohrhemmung

Aufbohrhemmung braucht man diese?

Wenn Sie ein Zylinderschloss oder anderes Sicherheitsschloss kaufen wollen, dann sollten Sie darauf achten, dass es auch gegen Aufbohren und Auffräsen geschützt ist. Einbrecher stehen oftmals unter Zeitdruck. Polizeistatistiken belegen, dass Täter ihre Tat in der Regel abbrechen, wenn sie nicht innerhalb von zwei bis fünf Minuten in das Objekt gelangen. Eine Aufbohrhemmung (ABH) führt zu einer effektiven Verzögerung von Aufbohr- und Ziehversuchen.

Profilzylinder mit Aufbohrhemmung: Klasse I und II

Sicherheitstechnik Kortus bietet beispielsweise zwei Klassen der Aufbohrhemmung. Mit der Klasse I wird der Zylinder vor Aufbohr- und Ziehversuchen um etwa drei Minuten geschützt bzw. gehemmt. Bei nahezu allen Zylindern der Serien GERA befindet sich die Hemmung auf der Außenseite. Bei der Klasse II erhöht sich der Aufbohr- und Ziehschutz um das Doppelte – und liegt damit bei 6 Minuten. Zeit genug, um Einbrecher von ihrer Tat abzuhalten.

Aufbohrschutz

Funktionsweise der Aufbohrhemmung

Das Prinzip der Hemmung besteht darin, Aufbohr- und Fräsversuche zu erschweren. Hierzu befinden sich im Zylinderkern und/oder im Gehäuse zusätzliche Elemente aus Hartmetall oder gehärtetem Spezialstahl. Die Elemente sind entweder starr montiert oder werden in Form von Kern- und Gehäusestiften eingesetzt.
Haben Sie Fragen zur Aufbohrhemmung? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie umfassend zum Thema Sicherheitsschloss..

Weitere Beiträge

RC Klassen für Türen – aber was bedeuten diese?

Widerstandklassen von Türen Jede Tür hat heutzutage ein Einteilung in eine RC Klasse (Resistance Class). Übersetzt heißt dies „Widerstandklasse“.  Es...

Tag des Einbruchschutzes

Tag des Einbruchschutzes 30.10.2022 Am Tag der Zeitumstellung, sollte man die geschenkte Stunde für seinen Einbruchschutz verwenden. So, dass...

Suche

Sie haben Fragen?

Sollten Sie zu diesem Thema noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

icon-kerbenschluessel

Nutzen Sie unseren Konfigurator

Konfigurieren und planen Sie Ihre Schließanlage selbst

Nachbestellung

Ersatzschlüssel / Nachschlüssel

um einen Schlüssel für einen einzelschließenden Schließzylinder, für gleichschließende Schließzylinder oder für eine Schließanlage nachbestellen, nutzen Sie bitte dieses Formular.

Wir können für die Hersteller: ISEO Deutschland, Evva, Ankerslot, Assa Abloy und Winkhaus Nachlüssel bzw. Ersatzschlüssel liefern.

Persönliche Angaben
Name / Firma *
Straße und Hausnummer *
PLZ und Ort *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer *
Technische Daten
Schliessanlagennummer *
Diese Schließanlagennummer finden Sie auf jedem Schlüssel, jedem Schließzylinder und auf dem Werksschließplan.
Sicherungskarte hochladen
Maximum file size: 2 MB
Wenn Sie keine Sicherungskarte zu Hand haben, lassen Sie dieses Feld leer und tragen im kommenden Feld den PIN ein. Für die System ISEO F5, R6, 6mc, GERA mc5 und Gera 70/6 wird weder Sicherungskarte noch PIN benötigt. Zugelassene Dateien: pdf, jpeg, bis 2Mb
PIN
Für die System ISEO F5, R6, 6mc, GERA mc5 und Gera 70/6 wird keine PIN benötigt
Schlüssel Markierung (Mrkg) *
Die Schlüsselmarkierung (Mrkg), können Sie aus dem Schließplan entnehmen oder auf dem Schlüssel ablesen
Anzahl
Schlüssel Anzahl
FarbPIN
Angebot oder Auftrag?
Bitte wählen Sie *