Wartung Schließzylindern

Wie werden mechanische Schließzylinder richtig gewartet?

Beim Gebrauch von Schließzylindern sind folgende Hinweise zu beachten:

  • Zylinder nicht mit Gewalt in dass Schloss treiben
  • Zylinder darf max. 3mm über den Beschlag herausragen
  • Zylinder regelmäßig, 2x im Jahr mit z.B. Service Spray behandeln wichtig ist auch, dass Schließzylinder die mit Grafit geschmiert wurden nur mit Grafit weiter geschmiert werden dürfen. Niemals Grafit und Servicespray  gleichzeitig verwenden – hier Pflegemittel kaufen kaufen.
  • Niemals Servicespray in den Schließzylinder sprühen ! Schlüssel einsprühen – > einstecken -> erneut Schlüssel einsprühen und wieder einstecken
  • Normalzylinder dürfen Schlüssel nicht gleichzeitig beidseitig eingeführt werden, ausgenommen sind Zylinder mit Not & Gefahrenfunktion
  • Schlüssel erst vollständig einstecken bevor das Drehmoment übertragen werden darf
  • Beim Einführen bzw. Herausziehen des Schlüssels dürfen keine seitlichen Kräfte angreifen
  • Am Schlüsselkopf dürfen keine Hilfsmittel ( Zangen, Schlüsselring, Nagel u.a. ) angesetzt werden.
  • Zylinder mit zugehörigem Schlüssel öffnen, keine Fremdmittel einstecken
  • Verbogene Schlüssel dürfen nicht weiter verwendet werden
  • Schmutz am Schlüssel kann zu Beeinträchtigungen führen
  • Der Schlüsselkopf ist kein Griff als Ersatz für den Beschlag ( nicht am Schlüsselkopf Tür aufziehen )
  • Schließbart und Kugel beim  Einbau einschmieren ( Kugel nur bei Not & Gefahrenzylindern )
  • Im Zweifelsfall weitere Informationen bei uns einholen

Bevor Sie das YouTube-Video anschauen können, bitten wir Sie, auf den Button unten zu klicken. Dieser Schritt ist notwendig, damit wir die Datenschutzvorschriften einhalten. Bitte seien Sie sich bewusst, dass durch das Anschauen des Videos Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß beim Ansehen!

Mehr Informationen

Weitere Beiträge

Produktvorstellung

CLIQ® Local Manager mit Remote-Funktionalitäten lieferbar

Neue Funktion im Local Manager nun möglich! Bevor Sie das YouTube-Video anschauen können, bitten wir Sie, auf den Button...
Fachbegriffserklärungen

Profilzylinder – Bewährte Sicherheitstechnik im Überblick

Der Profilzylinder ist ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen Sicherheitstechnik. Profilzylinder werden in Haustüren, Wohnungstüren, Bürotüren und anderen Türen eingesetzt....
Suche
Sie haben Fragen?

Sollten Sie zu diesem Thema noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

icon-kerbenschluessel

Nutzen Sie unseren Konfigurator

Konfigurieren und planen Sie Ihre Schließanlage selbst

Nachbestellung

Ersatzschlüssel / Nachschlüssel

um einen Schlüssel für einen einzelschließenden Schließzylinder, für gleichschließende Schließzylinder oder für eine Schließanlage nachbestellen, nutzen Sie bitte dieses Formular.

Wir können für die Hersteller: ISEO Deutschland, Evva, Ankerslot, Assa Abloy und Winkhaus Nachlüssel bzw. Ersatzschlüssel liefern.

Persönliche Angaben
Name / Firma *
Straße und Hausnummer *
PLZ und Ort *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer *
Technische Daten
Schliessanlagennummer *
Diese Schließanlagennummer finden Sie auf jedem Schlüssel, jedem Schließzylinder und auf dem Werksschließplan.
Sicherungskarte hochladen
Maximum file size: 2 MB
Wenn Sie keine Sicherungskarte zu Hand haben, lassen Sie dieses Feld leer und tragen im kommenden Feld die PIN ein. Für die Systeme ISEO F5, R6, 6mc, GERA mc5 und Gera 70/6 wird weder Sicherungskarte noch PIN benötigt. Zugelassene Dateien: pdf, jpeg, bis 2Mb
PIN
Für die Systeme ISEO F5, R6, 6mc, GERA mc5 und Gera 70/6 wird keine PIN benötigt
Schlüssel Markierung (Mrkg) *
Die Schlüsselmarkierung (Mrkg), können Sie aus dem Schließplan entnehmen oder auf dem Schlüssel ablesen
Anzahl
Schlüssel Anzahl
FarbPINs/Farbkappen
Angebot oder Auftrag?
Bitte wählen Sie *
Nachricht